Stampa

2017

Eurac research stampa: risultati preliminari della settimana di ricerca 2016 al sito LTER Matsch/Mazia

Stampa Eurac- comunicato sulla science week

Un comunicato breve nella newsletter della Rete LTER Italy sulle 10 nuove scoperte faunistiche nel sito LTER Matsch/Mazia

LTER-Italy Newsletter Marzo/Aprile 2017

2016

Ein Kurzbericht zur Forschungswoche vom Vogelkundler Erich Gasser

Es geht um unser aller Wohlergehen - Matsch und Umgebung sind seit 2008 ein global anerkanntes und genutztes Versuchsfeld für langfristige ökologische Forschung.
Es wird wärmer und trockener - Das Klima und seine Auswirkungen auf natürliche Lebensräume im Fokus der Forschungswoche im Matscher Tal
Zarter Frauenmantel in Matsch entdeckt - Tag der Artenvielfalt in Matsch mit vielen neuen Erkenntnissen
Tag der Artenvielfalt - EURAC und Südtiroler Naturmuseum machen das Matschertal zum Forschertreffpunkt
Cambiamenti climatici, il laboratorio Val di Mazia - I biologi dell'EURAC e del Museo di Scienze fanno l'inventario della biodiversitá "in una delle zone piú secche delle Alpi per capire che cosa sta accadendo"
EURAC - Museo scienze naturali: ricerca ecologica in Val di Mazia. Giornata della biodiversitá e Settimana della ricerca: esperti locali e internazionali si concentrano sulle specie animali e vegetali della valle alpina
Una giornata in onore della natura - domani gite e laboratori con esperti di Museo di scienze ed EURAC
La giornata della biodiversitá fa tappa in val di Mazia
Biodiversitá, esperti nei boschi e visite guidate in val di Mazia

2015

Matschertal ist Forschungsgebiet - Eurac Forschungsdaten dienen der internationalen ökologischen Forschung

Daten aus Matsch in aller Welt -Forschungsergebnisse der Eurac in internationales Forschungsnetzwerk aufgenommen. Infoabend in Matsch
Das Matschertal ist seit Jahren im Blickfeld der Eurac Forscher aus Bozen.Und es ist als einziger Ort Italiens auch Aufnahmegebiet der Raumfahrtstation NASA. Gemessen werden Bodendeuchtigkeit und vieles mehr. In der vergangenen Woche erhielten Interessierte Einblick in die Daten.
Eurac-Forschungsdaten zum Vinschger Seitental werden in ein weltweites Netzwerk für langfristige ökologische Forschung eingespeist.
Matschertal ist internationales Forschungsgebiet.
La Val di Mazia diventa un’ area di ricerca internazionale. I dati raccolti dall’EURAC nella valle laterale della Val Venosta sono ora parte della Rete mondiale per la ricerca ecologica di lungo termine (LTER).

2014

EURAC-Forscher entwickeln Modell für die Schätzung von Wasserverfügbarkeit und Futtermittelproduktion und die Überwachung des Klimas

Ricercatori EURAC elaborano un modello per stimare la disponibilità di acqua e foraggio e monitorare il clima

2012

Das Klimapuzzle - wie berechenbar ist das Klima von morgen? Das Insitut für Alpine Umwelt stellt seine Forschung auf ARTE vor

Scienzazionale: dal progetto di Spielberg al ciclo idrico delle piante
Esperti EURAC misurano la traspirazione nei larici e nei cirmoli della Val di Mazia. Progetto Hydroalp sull’impatto del cambiamento climatico sulle risorse idriche
Es gab einiges zu lernen in Matsch - Universitätsstudenten und Nordtiroler Oberschüler auf Ortsaugenschein im Matschertal - Klima und Flora auf der Tagesordnung
Presentati progetti di ricerca e scoperte sorprendenti sulla biodiversità nel Rio Saldura
Bayerisches Fernsehen zeigt EURAC-Forschung im Vinschgau- Schwerpunkt Klimawandel
Tag der Artenvielfalt: Forschungsprojekte zur Biodiversität im Vinschgau vorgestellt, darunter eine „tierische“ Seltenheit im Saldurbach
Und wieder blickt alles nach Matsch - Eurac-Insitut für Alpine Umwelt startet in die Woche der Artenvielfalt 2012
Wir zeigen VielFALT - Heute Aktionstag in Matsch

2011​

Forscher des Insituts für Alpine Umwelt im Wissensmagazin "Geo Magazine" auf Rai3

Ospiti del programma di Rai3 i ricercatori dell'Istituto per l'Ambiente Alpino
Die Vegetation im hochalpinen Gelände wird zunehmen, die Artenielfalt zurückgehen und die Wasserresourcen knapper werden - Vorläufige Ergebnisse des Projekts "Klimawandel Südtirol"
Mutamenti del clima - Studio a val di Mazia a quota 3000 metri

2010

Internationale Forscher besichtigen Freilandlabor des Eurac Instituts Alpine Umwelt im Matschertal

In Val Mazia ricercatori internazionali visitano il laboratorio a cielo aperto dell'istituto per l'Ambiente Alpino dell' EURAC